Winterliche Fensterdekoration

Für alle Bastelfreudigen gibt es hier die Beschreibung und den kostenlosen Download!

Für die winterliche Fensterdekoration benötigst Du dickeres weißes Papier. Normales weißes Druckerpapier geht natürlich auch. Es ist nur nicht so widerstandsfähig fürs Wiederverwenden im nächsten Jahr.

Dann lässt Du Dir lustige Häuser einfallen oder Du druckst meine Vorlagen auf das Papier und schneidet sie aus. Dabei darauf achten, dass die Linie nicht mehr zu sehen ist.

Hier kannst Du die Vorlagen für Deine Winterdorflandschaft herunterladen!

 

 

Wenn Dir die Vorlagen gefallen, wäre es lieb, wenn Du Dich zum Newsletter anmelden würdest.
Wer schnell die schönen Häuser an seine Fenster zaubern möchte, kann die Häuser auch direkt bestellen! Keine Probleme mit dem Ausdrucken, kein Ausschneiden, einfach direkt los dekorieren!

 

Hier die Anleitung zu den Printables:

Für den Schnee, die Sterne und etwas Leben in Deiner Landschaft, sind Motivstanzer eine schöne Sache.

Zum Ausschneiden der Fenster und Türen benutzt Du entweder eine Silhouettenschere oder ein Bastelskalpell. Die fertigen Elemente nun je nach Geschmack an das Fenster kleben. Am Besten mit kleinen (!) Minipunkten Heißkleber. Die Punkte müssen wirklich sehr klein sein, sonst bekommt Ihr sie nicht mehr so gut ab. Super sind natürlich auch die doppelseitigen Klebepunkte, die der Fensterpapeterie aus dem Shop immer beiliegen. Du kannst sie hier bestellen.

Die Häuser und Bäume kannst Du im nächsten Winter wiederverwenden.

Viel Winterfreude!
Sabrina

Ich möchte darauf hinweisen, dass ein Weiterverkauf der Vorlagen in dieser oder abgewandelter Form nicht gestattet ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.